Shooting mit der zauberhaften Antonia am Störmthaler See

 

Alljährlich einen Tag vor den Feierlichkeiten zur Völkerschlacht bei Leipzig treffe ich mich mit Antonia zu einem kleinen mehrstündigen Fotoshooting in oder um Leipzig herum.
Dieses Mal ging die Reise zum Störmthaler See in der Nähe von Markkleeberg.
Denkbar schlechte Voraussetzungen begegneten uns an diesem Tag in Form von Nieselregen und gefühlten eisigen Minustemperaturen.
Das Shooting am See war so aufgebaut, dass wir zu allererst im Fashion-Outfit fotografierten, gefolgt vom Shooting im Neoprenanzug mit einem Hauch von Baywatch. Das Ende marktierten Fotos in einem leichten weißen Kleid im Wasser und am Strand. Eine äußerst zähe Antonia ließ diesen wörtlich in Wasser gefallenen Tag zu einem vollen Erfolg werden.
Seit einigen Tagen ist das nächste Fotoshooting mit Antonia in Planung, welches diesmal über 3 Tage im Raum Leipzig stattfinden wird.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bilderbuch für Kinder "Mia findet Antworten" der Justizvollzugsanstalt Uelzen jetzt publiziert

Die Kapitulation bei Lüneburg am 04.05.1945 auf dem Timeloberg und das britische Hauptquartier in der Villa Möllering

Bildband "Der Erste Weltkrieg in Farbe"