Bilderbuch für Kinder "Mia findet Antworten" der Justizvollzugsanstalt Uelzen jetzt publiziert

"Mia findet Antworten" ist der Titel eines Bilderbuches für Kinder der Justizvollzugsanstalt Uelzen, um Kindern den Alltag in den niedersächsischen Justizvollzugsanstalten näher zu bringen und die Angst vor dem Gefängnist zu nehmen, deren Väter dort einsitzen.
Das Projekt "Mia", bei dem ich komplett mit meinen Fotos verantwortlich zeichne, startete bereits im August 2019 mit Fotoserien im Komplex der Justizvollzugsanstalt Uelzen. Zeitlich verzögerte sich die Fertigstellung des Buches durch die im März 2020 erlassenen Corona-Beschränkungen.
Gesponsort wird das Bilderbuch vom Förderverein der JVA Uelzen, dem Verein "Silberstreif e.V." Die Fotos für den Bildband sind wiederum ein Sponsoring meinerseits als dem zuständigen Fotografen. "Mia" war bereits das zweite Projekt, welches ich in Zusammenarbeit mit der Justizvollzugsanstalt Uelzen realisieren konnte und durfte.
Ich wünsche Mia für die Zukunft viel Erfolg!
 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Kapitulation bei Lüneburg am 04.05.1945 auf dem Timeloberg und das britische Hauptquartier in der Villa Möllering

Bildband "Der Erste Weltkrieg in Farbe"